Skip to content

AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A, ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender

Der ist gar nicht so laut, wie viele user meinen. Na ja, ich habe den im wirtschaftsraum stehen. Wir sind sehr zufrieden mit dem produkt. Bisher keine eisbildung, auch nicht versteckt.

Als dieser gefrierschrank mit der spedition geliefert wurde, waren wir etwas panisch, weil wir wegen krankheit nicht schnell genug mit dem ausräumen und aussortieren des alten gefrierschranks waren und schlichtweg der platz fehlte, um das teil unterzubringen. Dieser gefrierschrank ist ein echtes raumwunder, der mühelos unter den briefkästen in unserem mehrfamilienhaus abgestellt werden konnte – dort passen nicht mal alle gängigen kinderwägen drunter. Es sollte daher nicht schwer fallen, auch in kleinen wohnungen einen platz für ihn zu finden. Es muss bei allem raumwunder aber klar sein, dass dieser optisch klassisch gehaltene gefrierschrank mit seinen 90 litern gefriervolumen nicht riesig ist. Ausreichend für einen 2-personen-haushalt ist er oder als ergänzung tauglich, wenn man zum beispiel gefrorenes katzen- und hundebarf lagern möchte. Ob die aufteilung so passt oder nicht lieber andere fächer und eine tür gewählt werden, sollte vor dem kauf entschieden werden. Ich denke, dass alle varianten, die es mittlerweile auf dem markt gibt, ihre vor- und nachteile haben. Deshalb möchte ich zur gestaltung keine wertung abgeben. Nur der hinweis, dass sich die schubladen leicht entnehmen lassen und daher gut zu reinigen sind.

Bin zufriedenproverständliche bedienungsanleitunggerät einfach bedienbaransprechendes aussehen, ecken abgerundetstabiler türgriffplatzsparend und dennoch geräumigtüranschlag wechselbarverstellbare füße vorneintegrierter temperaturalarmschnellkühlfunktion praktischenergieeffizienzklasse a++. Der energieverbrauch ist im vergleich zu ähnlichen geräten tatsächlich niedriger. Der hersteller hält hier sein versprechen. Front und schubfächer transparent, daher einsehbarkontramuss manuell abgetaut werdendrei leuchtdioden vorhanden, allerdings keine digitalanzeigekeine beleuchtung im innenraumkabel mit 1,6 metern etwas kurzfazitam wichtigsten ist mir bei diesem produkt, dass es sich für einen zwei-personen-haushalt eignet und nicht viel strom verbraucht. Die unter „kontra“ genannten punkte, sollten erwähnt werden, sind aber meines erachtens nicht wirklich ausschlaggebend.

Kommentare von Käufern

“Guter Gefrierschrank, AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender AEG, guter Tiefkühlschrank”

Habe das gerät selbst nun seit einigen wochen im betrieb und bisher gab es keine probleme, wie beispielsweise einen temperaturalarm. Das gerät läuft bisher ununterbrochen und auch weil ich speziell bei aeg gefrierschränken negative erfahrungen mit der sogenannten “nofrost”-technologie machen musste (das eis entstand nach ca. 2 jahren nicht sichtbar, sondern unsichtbar hinter einer verblendung und störte damit die kühlung) habe ich hier darauf verzichtet. Damals meinte der kundendienst, um dieses problem zu vermeiden, sollte ich meinen gefrierschrank ab sofort regelmäßig abtauen. Da kann ich mir das geld letztlich gleich sparen. Sicherlich mag es auch im positiven funktionieren, aber selbst bei meinem miele gefrierschrank, der seit gut 2 jahren im dauereinsatz ist, habe ich bisher nicht öfters als alle 12 monate einmal abtauen müssen und dieser kleine aufwand wird mir den aufpreis auch zukünftig nicht mehr wert sein. Ansonsten macht der freistehende aeg gefrierschrank seinen job gut, die fächer sind schön groß und übersichtlich, das nicht vorhandene lcd-display sah für mich anfänglich gewöhnungsbedürftig aus und zeigt leider keine direkte temperatur an. Stattdessen fummelt man an einem kleinen schwarzen drehknopf herum – die temperatureinstellung ist somit nur manuell einstellbar. Doch letztlich und aus der erfahrung heraus bleibt die -18° (wenn sie denn im gefrierschank selbst bei diesem gerät ebenfalls manuell überprüft wurde) sehr konstant stehen.

Durch die unterschiedlichen schubladen kann man eine optimale einteilung des inhaltes vornehmen. Kühlschrank meldet sich, falls die tür offen steht oder bei stromausfall. Keine entfrostungsfunktion und temperatureinstellung muss manuell geregelt werden. AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A+ (191 kWh/Jahr) / Höhe: 85 cm / weiß Bewertungen

Der aeg atb81121aw gefrierschrank kommt im schlichten, weißen styling daher. Mit den maßen von 85hx59,5 bx63, t erfüllt er die idealen werte für einen 1-2 personenhaushalt mit begrenztem platzangebot. Somit hat sich unsere tochter, die sich gerne mal gemüse auftaut, oder ein eis isst, begeistert für den aeg entschieden. In ihrer single-küche ist wenig platz, aber so ein gefrierschrank ist ja auch eine art vorratskammer. Das teil ist klein, aber schwer, kann jedoch in einem golf transportiert werden. Es gibt 3 fächer, das mittlere davon ist extra groß. Nach der justierung muss der schrank erst einmal 4 stunden ruhen, bevor er eingeschaltet werden darf. Wenn die rote signallampe nicht mehr blinkt, ist die gewünschte innentemperatur erreicht, nun kann eingefroren werden. Die frostmatic funktion ermöglicht eine rasche tiefkühlung der lebensmittel. Sie sollte 6-24 stunden vor dem einfrieren eingeschaltet werden und bis zu 24 stunden nach dem einfriervorgang eingeschaltet bleiben.

Der aeg gefrierschrank bietet alles, was man braucht zu einem – für mich – vertretbaren preis. Nach der anlieferung habe ich das gerät mit etwas essigwasser ausgewaschen und ließ ihn dann erstmal 10 stunden stehend ruhen, damit das kühlmittel sich wieder gut verteilen kann. Danach stecker in die steckdose und alarm ausgeschaltet. Nach etwa 4 stunden hatte der gefrierschrank die gewünschten minusgrade erreicht. Er verfügt über insgesamt 3 rausziehbare fächer von unterschiedlicher größe. Vom platzangebot her reicht der aeg atb81121aw für einen 1-2 personen haushalt. Mit seinen maßen (85 cm hoch, 59,9 cm breit und 63,3 cm tief) nimmt er zwar einiges an platz weg, aber das tun andere schränke von anderen anbietern ebenso. Das design ist funktional und passt sich wohl den meisten küchen an. Die frostmatic kühlung ermöglicht ein schnelles tiefkühlen, was besonders im sommer, wenn die lebensmittel häufig angetaut eingefroren werden, praktisch ist. Mit durchschnittlich 144 kw ist der stromverbrauch zwar nicht vorbildlich, aber okay.

Wir hatten ein ähnliches gerät seit jahren in gebrauch und so habe ich mich gefreut, diesen gefrierschrank für amazon testen zu dürfen. Dann allerdings fiel mir auf, dass kaum ein artikel so schwierig zu bewerten ist, wie ein gefriermöbel. Das liegt sicherlich daran, dass einfach eine temperatur von etwa – 18 grad gehalten werden soll und im idealfall weiter nichts passiert. Das gerät gibt kaum geräusche von sich und das gefriergut macht auch nach etwa einer woche eine “gute figur”. Insofern kann ich nichts negatives berichten. Was ich mir bei einem gefrierschrank neuerer generation vielleicht gewünscht hätte: dass die schubladen aus einem etwas mehr belastbaren kunststoff gefertigt wären. Leider sind die schubladen aber aus genau dem selben plastik wie die des etwa 10 jahren alten vorgängergerätes. Und im laufe der zeit gibt meist genau das plastik einfach mal nach und bricht. Das wird vermutlich auch bei dem hier rezensierten aeg nicht ausbleiben. Ansonsten kann ich mich über die optik freuen.

Der gefrierschrank wurde nach telefonischer vorvereinbarung unbeschädigt von hermes geliefert. 85 cm – passt gut auch unter eine arbeitsplatte- optisch neutral in weiß- 90 liter passen rein- 3 schubladen in verschiedenen größen- guter griff lässt – sich gut öffnen- kein lcd display- temperatur nur mittels eines drehknopfes einstellbar – also nur manuell- rote signalleuchte blinkt, wenn er auf temperatur geht und hört auf wenn die temperatur erreicht ist- akustisches signal ertönt, wenn die tür offen steht oder wenn kein strom mehr da ist- keine entfrostungsfunktion – muss also manuell gemacht werden mittels abtauen- sehr leise- die schubladen sind noch von den gleichen machart wie früher – qualität ist zwar okay, aber könnte schnell gebrauchsspuren geben- ca. 144 kw gibt der hersteller an – was nicht unbedingt wenig ist- der türanschlag kann gewechselt werden- einfach zu bedienen- keine beleuchtung innen- kabel dürfte etwas länger seinalles in allem ein solides, zufriedenstellendes gerät für einen 1-2 personen haushalt.

Positiv:gute verarbeitungeinfache und intuitive bedienung, man muss nicht erst ein dickes handbuch lesentemperaturanzeige außen gut sichtbaralarm bei ausfallausreichend schubladen. Und wer was großes einfrierern will, nimmt eben einfach eine schublade heraus. Eine sache finde ich nicht gut durchdacht:das oberteil beschreibt einen leicht nach vorne geschwungenen bogen. Sieht vielleicht vom design her elegant aus, aber es führt dazu, dass die oberste schublade des gefrierschranks nicht gut zugänglich ist. Eine sache noch: ein erstes gerät wurde beschädigt geliefert. Der austausch war aber völlig problemlos. Und während sonst speditionen ja gerne sagen: “wir kommen zwischen 09. 00 uhr”, konnte ich bei allen drei terminen (lieferung des beschädigten gerätes, abholen des beschädigten gerätes, lieferung des ersatzgerätes) 3-stunden-zeitfenster bis in den späten abend auswählen, die auch jedes mal eingehalten wurden.

Aufbau und handhabung sehr einfach und unkompliziert,einzigst das bedienfeld oben ist billig ausgeführt. 3 große und eine kleine schublade.

Nachdem der halb so teure gefrierschrank vom discounter den geist aufgegeben hat, surrt nun dieser von aeg im gartenhaus. Das betriebsgeräusch ist leiser als beim vorgänger, die bauform deutlich eleganter und platz ist für die üblichen notwendigkeiten mehr als genug. Da ich im spätherbst ohnehin abtaue und alle elektrogeräte vom netz nehme, stört mich die fehlende no-frost-automatik hier gar nicht. Die schnellgefrierfunktion kann helfen, wenn bei bestimmten produkten die kühlkette nicht spürbar unterbrochen werden soll. Ich nutze dieses feature selten, zuletzt beim schnellgefrieren von schlehen, als der frost zwar ewig nicht einsetzten wollte, aber der schlehenschnaps dringend gebraucht wurde. Gefüllt überwiegend mit eis, tiefkühlgerichten und etlichem, was man im garten so als gefriergut erntet, ist dieses gerät bei mir im dauereinsatz und stellt sich als ein optisch ansprechender und technisch alle wünsche befriedigender gefrierschrank dar. Als zweitgefrierer im keller oder im gartenhaus auf jeden fall eine sehr gute wahl.

An diesem kühlschrank gibt es nicht viel zu meckern. Klar – no frost wäre besser – aber der kühlschrank hat dieses feature von haus aus nicht und so eine rezension sollte sich ja immer darauf beziehen, in wie fern ein gerät die erwartungshaltung erfüllt. Man kauft sich dieses gerät natürlich in erster linie wegen der größe – die nicht sooo groß ist, der gefrierschrank passt sehr gut in jede küche mit frei stehenden einzelkomponenten. Das design ist wirklich sehr schlicht, aber auch dies ist ja auf den fotos zum sehen. Die einlagen lassen sich entnehmen und sind daher gut zu reinigen. Der griff ist gut, das gerät lässt sich gut öffnen. Wenn die tür offen steht, piepst das gerät. Man kann den türanschlag wechseln. Stromverbrauch ist nicht unerheblich. Alles in allem ein solides gerät, bei dem es sich aber meinung nach lohnen würde noch ein paar euros mehr zu sparen und sich ein wertigeres gerät zuzulegen.

One thought on “AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A, ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender

  1. Stil: mit NoFrost-Technik says:

    Rezension bezieht sich auf : AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A+ (191 kWh/Jahr) / Höhe: 85 cm / weiß

    Ich zahle extra mehr um mir dieses mühselige abtauen zu ersparen dann erlebe ich mein blaues wunder mit diesem gerät. Von wegen nofrost und man muss hier nicht abtauen. Nach einigen monaten folgt ständig die temperaturwarnung und das gerät fällt von den eingestellten -18 grad auf -10 grad runter. Zum schluss sogar nur noch -3 grad. Daraufhin entfernte ich im inneren die abdeckung und siehe da ein megaeisblock vorhanden. Auf diesen fehler wurde ich im internet aufmerksam, wo viele kunden den tipp gaben, dass das gerät trotzdem vereist uns somit nicht mehr die temperatur halten kann. Nach dem ich den gefrierschrank dann abgetaut hatte und die verkleidung wieder angebracht hatte, lief er wieder einwandfrei. Also verzichtet auf die mehrkosten und kauft euch einen gefrierschrank ohne nofrost, denn diese funktion ist eine verarschung am kunden seitens des herstellers, bzw. Der hersteller denn bei siemens und co. Besteht das gleiche problem.
  2. Stil: mit NoFrost-Technik says:

    Rezension bezieht sich auf : AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A+ (191 kWh/Jahr) / Höhe: 85 cm / weiß

    Ich zahle extra mehr um mir dieses mühselige abtauen zu ersparen dann erlebe ich mein blaues wunder mit diesem gerät. Von wegen nofrost und man muss hier nicht abtauen. Nach einigen monaten folgt ständig die temperaturwarnung und das gerät fällt von den eingestellten -18 grad auf -10 grad runter. Zum schluss sogar nur noch -3 grad. Daraufhin entfernte ich im inneren die abdeckung und siehe da ein megaeisblock vorhanden. Auf diesen fehler wurde ich im internet aufmerksam, wo viele kunden den tipp gaben, dass das gerät trotzdem vereist uns somit nicht mehr die temperatur halten kann. Nach dem ich den gefrierschrank dann abgetaut hatte und die verkleidung wieder angebracht hatte, lief er wieder einwandfrei. Also verzichtet auf die mehrkosten und kauft euch einen gefrierschrank ohne nofrost, denn diese funktion ist eine verarschung am kunden seitens des herstellers, bzw. Der hersteller denn bei siemens und co. Besteht das gleiche problem.
  3. Stil: mit NoFrost-Technik says:

    Rezension bezieht sich auf : AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A+ (191 kWh/Jahr) / Höhe: 85 cm / weiß

    Wir haben den schrank mit dem gefriergut eingeräumt. Die fächer sind nanders als beim vorgänger miele. Im obersten fach befindet sich das fleisch. Leider haben die aeg konstrukteure gepfuscht, um einen Überblick über den inhalt dieses faches zu bekommen muss man es weit herausziehen. Die sperre kann man aufheben, wenn man die lade hochhebt. Dann ist sie nicht mehr stabil mit dem schrank verbunden und könnte hinunterfallen. Es ist ja auch ein schlechter witz, die lade komplett aus dem schrank zu heben, wenn man ein stück fleisch aus dem hintersten winkel der lade entnehmenl will. Meine lösung: bevor ich die oberste lade mit dem fleisch durchsuchen will ziehe ich die untere lade weit heraus, dann ziehe ich die obere lade mit dem fleisch bis zu anschlag heraus, kippe sie hoch, ziehe sie so weit heraus bis ich sie auf der darunterlegenden lade abstützen kann. Der vorige gefrierschrank von miele hatte dieses problem nicht.
  4. Stil: mit NoFrost-Technik says:

    Rezension bezieht sich auf : AEG ATB81011NW Gefrierschrank / freistehender Tiefkühlschrank mit LowFrost und Frostmatik-Technik / 85 Liter Gefrierfach mit Temperaturalarm / A+ (191 kWh/Jahr) / Höhe: 85 cm / weiß

    Wir haben den schrank mit dem gefriergut eingeräumt. Die fächer sind nanders als beim vorgänger miele. Im obersten fach befindet sich das fleisch. Leider haben die aeg konstrukteure gepfuscht, um einen Überblick über den inhalt dieses faches zu bekommen muss man es weit herausziehen. Die sperre kann man aufheben, wenn man die lade hochhebt. Dann ist sie nicht mehr stabil mit dem schrank verbunden und könnte hinunterfallen. Es ist ja auch ein schlechter witz, die lade komplett aus dem schrank zu heben, wenn man ein stück fleisch aus dem hintersten winkel der lade entnehmenl will. Meine lösung: bevor ich die oberste lade mit dem fleisch durchsuchen will ziehe ich die untere lade weit heraus, dann ziehe ich die obere lade mit dem fleisch bis zu anschlag heraus, kippe sie hoch, ziehe sie so weit heraus bis ich sie auf der darunterlegenden lade abstützen kann. Der vorige gefrierschrank von miele hatte dieses problem nicht.

Comments are closed.