Skip to content

Becker mamba, Top Gerät für Biker

Sehr gutes und solides navi. Ich habe mir nach langem hin und her endlich ein navi gekauft. Wollte zuerst das tomtom kaufen, habeaber von der schlechten software zu viel gelesen was mich dann misstrauisch machte. Was mir wichtig war, daß man das navi ohne weiteres an das motorrad anschließen kann und das manrouten von z. Die routen und die bedienung wird sehr übersichtlich angezeigt und die freisprecheinrichtung mit meinemnolan m5 headset funktioniert auch einwandfrei. Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass wenn man das navi vom motorrad abschraubt, dann der steckerder 12v spannungsversorgung ungeschützt mit den stiften bei regen nass wird, was unweigerlich einen kurzschlussverursachen kann. Nun kann man zwar auch einen schalter zwischenrein schalten, das ändert aber nicht die tatsache,dass der stecker voll mit wasser läuft. Eine schutzkappe aus kunststoff hätte da meiner meinung nach wunder gewirkt. Jetzt muss ich mal schauen, wo es eine solche kappe gibt mit m14 x 1,5. . Aber ansonsten kann ich das navi auf jeden fall weiterempfehlen.

Moin moin leute, habe das gerät jetzt 4 wochen auf meinem motorrad in gebrauch und kann es nur wärmstens empfehlen. Das display ist super ablesbar, auch in der sonne. Lässt sich bestens mit handschuhen bedienen. Ich habe das navigat ausschließlich mit akku im gebrauch, hält bei voller helligkeit, ca. 2 stunden, 3 ersatzakkus habe ich mir für je 6 euronen dasgekauft, reicht also locker für ne große tour. Leider zeigt das gerät während der aufladung nicht an wenn der akku voll ist, wenn man auf batterei geht, erscheint immer dass es noch am laden ist, obwohl der akku schon voll ist. Also entweder ladekabel abziehen, dann erscheint akku voll, oder so wie ich ein externes ladegerät benutzen. Besonders genial finde ich die möglichkeit, kurven, viele kurven oder extrem viele kurven einstellen zu können. Es ist alles durch die große schrift gut ablesbar.

Gut zu handhaben und absolut übersichtlich. Dieses gerät kann ich nur weiterempfehlen.

Key Spezifikationen für Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz:

  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display mit hohem Kontrast und hervorragender Ablesbarkeit
  • Kurvenreiche Routenführung für maximalen Fahrspaß mit dem Motorrad; Sie können selbst bestimmen, welchen Grad Sie wünschen
  • Vorinstallierte Motorrad-Touren & motorradfreundliche Hotel-POIs für Deutschland, Österreich und die Schweiz
  • Inklusive Marco Polo Travel Guide und ADAC Camping- und Stellplatzführer; Erweiterter Lieferumfang für zusätzliche Nutzung im PKW
  • Lieferumfang: Becker mamba.4 LMU Plus Motorrad-Navigationsgerät, Aktivhalter, Original RAM-Motorradhalterung, Anschlusskabel für Bordelektrik, Austauschbarer Akku, Saugnapfhalterung, Autoladekabel 12/24V, Schutztasche, USB-Kabel, Kurzbedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Auch für PKW einsetzbar, Gutes Moped Navi aber mit Verbesserungspotential, Handfest in jeder Hinsicht, Top Motorrad Navi, schönes gutes Navi, Den Skeptiker überzeugt”

Einfache bedienbarkeit und gute funktionalität. Mein mann, ein begeisterter motorradfahrer, hat das becker mamba auf den strecken der schwarzwaldhochstraße getestet und mir folgendes berichtet:mit dem navi wird eine bedienungsanleitung in form eines bebilderten faltblattes geliefert, das alles wichtige erklärt. Auch die menüführung erfolgt ohne probleme, so dass auch nicht-technik-freaks sich mit bedienungsanleitung und menüführung total einfach zurecht finden können. Dies stellt für mich schon der erste pluspunkt dar. Auch die mitgelieferte halterung ist solide verarbeitet und erfüllt ihren zweck bestens. Nun zur praxis: im vorfeld muss gesagt werden, dass wir am fuße der schwarzwaldhochstraße wohnen und uns in der gegend gut auskennen und somit genau beurteilen können, ob das navi wirklich korrekt arbeitet und wirklich die schönsten strecken heraussucht. Und das tut es und zwar richtig gut. Die streckenführung ist super, das navi zeigt dem fahrer wunderschöne strecken an. “mann” oder auch “frau” kann außerdem einstellen, ob nur kurven oder viele kurven auf der strecke sein sollen. Das navi bietet dem fahrer auch vorinstallierte strecken an.

Das gerät ist sehr gut verarbeitet und leicht aufzubauen. Es ist einfach zu bedienen mit einer intuitiven menüführung, auch während der fahrt mit handschuhen. Auch bei starker sonneneinstrahlung war das display immer gut ablesbar. Unsere erste ausfahrt führte uns in den schwarzwald, die vom gerät angebotene streckenführung in der option “kurvenreich” war exzellent. Auch beim wechsel auf “schnelle” oder “kurze” route waren immer schöne routen im angebot. Der akku ist bei bedarf leicht und schnell zu wechseln, bei langen ausfahrten bietet sich der anschluss an die batterie an. Ich kann das gerät absolut empfehlen und mag es nicht mehr missen. Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz Einkaufsführer

One thought on “Becker mamba, Top Gerät für Biker

  1. Style Name: 20 Länder Europas Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz

    Allen genannten kritikpunkten (zu kurzes verbindungskabel etc. ) kann ich mich nur anschließen, ebenso allen pluspunkten. Zu den Überlegungen, die becker auch nicht gemacht hat: man empfiehlt den anschluss über zündung, gibt aber eine – dann überflüssige – fliegende sicherung mit. Was aber wirklich fehlt: eine abdeckkappe für die verbindung geräteträger ->spannungswandler. Besonders auffällig, wenn man das gerät für mehrere fahrzeuge benutzt. Da bleibt dann die verbindung vom spannungswandler einfach offen – der geräteträger wird ja an einem anderen fahrzeug benutzt. Meine einfache lösung: ich hatte vom dachbau noch pilzdichtungen für wellplatten über, die schraubenabdeckung (hütchen für 12 er sechskant) passt gut auf das gewinde, gibt es z. Besonders für leute mit dem becker 500018 mamba 2nd motorbike kit mit anschlusskabel/halterung für navigationsgerät werden außer dem schutzschlauch für den bügel eine solche abdeckung vermissentrotzdem: dieses navigationsgerät ist sehr empfehlenswert – nur eben bei einigen punkten nicht zu ende gedacht.
  2. Style Name: 47 Länder Europas says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz

    Gute kongruenz zu tom tom und garmin. . Ich habe bereits 3 becker navis ( eines für meinen bus/lkw und in jeden pkw eins). Nun habe ich mir noch ein navi speziell für das motorrad gekauft. Ich kann mich nicht beklagen. Alles läuft wirklich wie von becker beschrieben. Bei der etwas teureren plus version sind neben 47 ländern auch ein ladegerät für das motorrad (festeingebaut) und ein kfz ladegerät inkl. Durch die ram halterung ist so auch ein wechsel von motorrad zu pkw möglich. Das einfügen von touren, zum beispiel von freunden oder aus dem netz ist etwas umständlich, da man den genauen ordner im system wissen muss, aber wenn man es weiß und ein oder zweimal gemacht hat, ist es total easy.
    • Style Name: 47 Länder Europas Verifizierter Kauf says:
      Das gehäuse wirkt kompakt und robust, die beiliegende ram-mount-halterung ist massiv und lässt sich bombenfest am lenker montieren und hat das navi fest im griff, die positionierung kann man schnell und variabel gestalten. Seit jahren nutze ich becker navis im auto, somit war die bedienung der software für mich intuitiv. Wie gewohnt läuft die navigation flüssig mit schneller neuberechnung der route etc. Nun zum kabel: des einen freud des anderen leid, in meinem fall (bmw f800gt) passt es perfekt da sich die batterie in unmittelbarer nähe des lenkkopfes befindet. Das kleine kästchen habe ich mit klettband direkt an die batterieaußenseite geheftet (foto), so schlackert der spannungswandler nicht durch den batteriekasten und das kurze kabel hat von hier aus eine perfekte länge zur lenkerhalterung. Die kontaktenden des anzuschließenden kabels zur batterie werden mit stecker/buchse geliefert, besser wären für mich m6 Ösen gewesen, naja kein großer akt diese zu ersetzen. Was mir nicht gefällt:bei direkter sonneneinstrahlung lässt sich das display schwer ablesen, ich nutze zum mountainbiking ein garmin oregon gps, dort hat man diese problematik deutlich besser gelöst. Bei nichtbenutzung baumelt das steckerkabel am motorrad, dazu hat sich becker keine gedanken gemacht, schön wäre hier eine mitgelieferte kabelklemme o. Gewesen, auch hier konnte ich mir mit klettband weiterhelfen. Zudem fehlt eine kappe für den stecker der bei nichtbenutzung ungeschützt ist. Alles pfennigartikel die das leben leichter machen, schade dass bei dem recht hohen kaufpreis daran gespart wird fazit:ein navi das tut was es soll mit guter bedienbarkeit und solider halterung. Es mangelt, wie so oft, an kleinigkeiten – ansonsten bin ich bisher zufrieden mit dem teil.
      • Style Name: 20 Länder Europas says:
        Gutes moped navi aber mit verbesserungspotential. Vorweg, das navi ist gut und kann man durchaus empfehlen. Es hat aber auch noch einige punkte die zu verbessern sind. Mechanisch als auch softwaresetig. Ich fasse mal zusammen:negativ:- wie schon oft erwähnt die anschlusskabel bzw. Er sollte nicht 25cm vor dem halter sein sondern bereits 25cm nach der sicherung, sodass man es bequem unter die sitzbank verstauen kann. So muss man es irgendwo hinter der frontverkleidung oder gar an der gabel befestigen. – die steckverbindung aus 100% plastik vom anschlusskabel und dem halter ist eine billige fehlkonstruktion. Weil sie nicht richtig verdrehsicher ist.
  3. Style Name: 20 Länder Europas Verifizierter Kauf says:
    Bisher habe ich zwei testfahrten unternommen, die nicht gerade viel freude bereitet haben: unter der routenoption “kurvige strecke” hatte ich mir eigentlich etwas anderes versprochen, als die einzigen bolzgeraden bundesstraßen in der ganzen region. Hoffentlich werden die nächsten erfahrungen besser sein, sonst trenne ich mich vermutlich wieder davon, denn für solch eine performance ist das ding einfach zu teuer. Das gerät selbst (display, bedienung) lässt hingegen keine wünsche offen.
    • Style Name: 47 Länder Europas Verifizierter Kauf says:
      Das mamba ist für mich das fast perfekte navi. Nach 2 testfahrten mit einem konkurrenzprodukt aus den niederlanden habe ich mich für das mamba entschieden. Und ich muss sagen das war die richtige entscheidung. Das gerät findet die satelliten sehr schnell, und ist auch bei der routenberechnung richtig flott. Genial sind die funktionen route-move und nächsten zielpunkt überspringen. Den einen stern abzug gibt es für:-akku hält nicht sonderlich lange-trafo am ladekabel ungünstig positioniert (min. 40cm bis zum anschluss wären ideal, oder trafo ans andere ende)-eine abdeckkappe für den anschluss am ladekabel fehlt (falls der halter demontiert ist)ich würde mir das mamba auf jeden fall wieder kaufen.
      • Style Name: 47 Länder Europas says:
        Becker mamba 4 lmu plus für mein suzuki v-strom 1000. Zwar nicht bei amazon gekauft, doch möchte ich dieses gerät auch hier bewerten. Nachdem ich 2 garmin zümo 390 wegen bugs zurückgeschickt habe nicht mehr selbstverständlich- halterung perfekt. Der ladehalter wird vom moped runter genommen und auf den autohalter befestigt, damit geht das kabel teilweise mit und es muss nur mehr mittels schraubstecker mit dem autoladekabel (lieferumfang) verbunden werden. Also entweder moped aktiv kabel oder autoladekabel (s. Fixkabel am moped so verlegt, dass der stecker, wenn nicht vom navi genutzt, sicher nach unten hängt, somit sollte kein kurzschluss auftreten. Wenn auch, wie schon öfters hier genannt, der stecker dann offen ist. Der spannungswandler ist bei meiner verkleidung leicht unterzubringen und sollte für uns mopedschrauber grundsätzlich kein problem darstellen- täschchen zur ordentlichen zwischenlagerung bei der tour oder im auto- registrierung easy und damit kartenupdates kostenlos- mittels motoplaner touren super planbar und simpel auf das navi zu übertragen- bedienung vom navi ist becker gewohnt perfekt. – anzeige im navi modus nicht überladen und so der erste eindruck gut lesbarnegativ (ein bißchen aber nur)- die bedienung mit handschuhen sehe ich nur bedingt machbar, weil zumindest meine ausgestreckten finger nicht in den letzte zipfel des mopedhandschuhs ragen und dadurch nicht so punktuell getoucht werden kann. Dieser punkt ist aber für mich nicht kritisch, weil ich meine tourenplanung nicht mit handschuhen durchführe und simple bedienungspunkte umsetzbar sind.
  4. Style Name: 20 Länder Europas Was ist das? says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz

    Von a nach b oder doch noch kurvig über die nebenstrecke?. 4 ce lmu wird mit sämtlichen zubehör zur befestigung und kabelmaterial zum anschluss geliefert. Mit hilfe der beigefügten anleitung war der anbau auf dem superbikelenker meiner gsx-r kein problem. Selbst wer handwerklich nicht hochbegabt ist, bekommt das hin. Dank des kugelgelenks lässt sich das navi in die optimale position drehen, so ist man nicht gezwungen, schrauben zu lösen, den sitz anzupassen und wieder zu schrauben. Wie bei allen navigationssystemen erfordert die einrichtung etwas geduld. Hilfreich ist dabei die schnellstartanleitung, das komplette handbuch gibt als download auf der becker-website. Der touchscreen ist dabei ausreichend empfindlich, selbst bei regen funktioniert die eingabe gut. Wer darauf keine lust hat, richtet sich eine bluetooth-verbindung zu einem entsprechenden headset ein.
  5. Style Name: 20 Länder Europas Was ist das? says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz

    Angaben zur testperson: seit 40 jahren mit dem motorrad auf langstrecken unterwegs, zur zeit auf einer bmw r 1100 gs. Ich habe immer mit karten gearbeitet und bin damit gut zurecht gekommen. Mittlerweile nervt mich allerdings, dass ich eine lesebrille aufziehen muss, um die karte lesen zu können. 4 wird in einer kleinen box geliefert. Alle benötigten teile enthält die box, beim auspacken gilt mein erster blick der bedienungsanleitung. Gehöre noch zur alten generation, die gerne in mußestunden eine bedienungsanleitung durchblättert. Mitgeliefert wird nur eine kurzbedienungsanleitung, das sorgte zunächst für enttäuschung. Meine söhne behaupteten amüsiert, dass bedienungsanleitungen überflüssig seien. Tatsächlich ist das bedienungsmenü mehr oder minder schlüssig und eingängig, so dass ich nach kurzer zeit und etwas ausprobieren strecken eingeben konnte. Für detailfragen erwiesen sich gut gemachte youtube-videos als ausgesprochen hilfreich. Die lenkerhalterung macht einen stabilen und soliden eindruck, die kugel-kopfgelenke der halterung bieten vielfache verstellmöglichkeiten, so dass es möglich sein sollte, das becker mamba an jedem motorrad vernünftig zu installieren. Nach etwas ausprobieren habe ich den für die gs geeigneten halterungen gefunden. Leider habe ich jetzt die blinker-kontrollleuchte links nicht mehr im blick.
    • Style Name: 20 Länder Europas Verifizierter Kauf says:
      Bei warenhousedeals 30 tage frist meist abgelaufen. Ich hatte das gerät bei warenhousedeals, also als gebraucht gekauft und konnte kein kartenupdate laden. Logisch, hier sind häufig die 30 tage frist zur registrierung schon abgelaufen. Mann solle dann bei 063312237501 anrufen, so die antwort nach wochen vom support. Schade, gerät längst zurück gegeben.
      • Style Name: 20 Länder Europas Was ist das? says:
        Komfort, den man nicht mehr missen möchte. Tolles gerät – volle weiterempfehlungdie bedienung und die installation am motorrad ist sehr einfach. Befehle können sehr schnell eingegeben werden, die reaktionszeit des navis ist super. Das display lässt sich perfekt ablesen, auch unter sonneneinstrahlung keine probleme. Die ausstattung ist super und kann bei tomtom und konsorten mithalten (bluetooth-schnittstelle für den helm, lebenslange kartenupdates, kurvenreiche strecken werden bevorzugt, etc. Ein austauschbarer akku ist ebenfalls enthalten und kann bei bedarf ausgetauscht werden. Der preis ist bei einem motorrad-navi nicht ohne, aber man bekommt etwas dafür. Komfort den man nicht mehr missen möchte.
  6. Style Name: 20 Länder Europas Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker mamba.4 LMU plus Motorrad-Navigationsgerät (Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 47 Länder Europas, kurvenreiche Routen) schwarz

    Brauchbares gerät mit kleinen schwächen. Mein erstes navi war ein rider 400, leider kam ich mit der bedienung gar nicht zurecht. Da ich damals im auto ein eingebautes autonavi von becker hatte und sehr zufrieden damit war, hab ich mir dann das mamba gekauft. Obwohl ich ein mac habe und updates nur über ein windows pc funktionieren. Das war mir schon vor dem kauf klar auch wenn becker angeblich vor ca. über einem jahr mal behauptet haben das sie was für mac in arbeit haben. Routen selber kann man aber über ein mac importieren. Das mamba wird in eine sehr klobige aktivhalterung gesteckt und sitz auch sehr fest dadrin. Die befestigung ist jetzt nicht so prickelnd.
    • Style Name: 20 Länder Europas Was ist das? says:
      Funktionelles und robustes navi. 4 ce lmu erscheint schon beim empfang als schwergewicht. Natürlich liegt das an den vielen massive teilen für die halterung, aber auch das gerät selbst mit seinem dicken rahmen liegt gewichtig in der hand und macht den eindruck, dass es allen umwelteinflüssen trotzt, als wäre es die black box fürs motorrad. Die montage ist nicht besonders schwierig, zumal kabelführung und elemente der halterung gut illustriert sind. Nur dieser kleine kasten des ladekabels ist, wie hier auch schon beschrieben, nicht optimal platziert. Einrichtung und bedienung lassen sich für jemanden, der bereits erfahrung mit navis hat, zum größten teil intuitiv durchführen. Eine umfangreiche, detaillierte bedienungsanleitung lässt sich als pdf-datei herunterladen und führt durch die vielfältigen möglichkeiten, die das gerät zu bieten hat. Zum update kann man es wie üblich per usb-kabel mit einem pc verbinden. Dies muss man auch tun, wenn man es auf diese weise aufladen möchte.
      • Style Name: 20 Länder Europas Was ist das? says:
        Wer ein motorad besitzt, sollte auf ein solches navigationssystem setzen. Vorteil ist, man kann es auch im pkw benutzen. Leider wird weder das ladekabel noch die halterung dazu mitgeliefert. Die saughalterung und das entsprechende ladekabel kann man bei becker für den saftigen preis von knapp50 euronen nachbestellen. Das halte ich für extrem übertrieben. Allerdings macht das navi eine gute, wenn auch kleine figur. Hervorzuheben ist das total entspiegelte display. Selbst bei totaler sonneneinstrahlung erkennt man noch was sich dort abspielt. Das beste an diesem navi ist allerdings die tatsache, dass man hier lebenslange kartenupdates erhält und nicht jedes jahr nochmals 40 euro für aktualisierte karten zahlen muss.
  7. Style Name: 20 Länder Europas Verifizierter Kauf says:
    Das kabel ist bescheuert, allerdings 5 sterne. Gutes navi, ein garmin practisch. Ich mußte allerdings das kabel schneiden und der kleine 5v spannungswandler neben die batterie hinlegen. Von die spannungswandler bis zum buchse gibt es natürlich nur 2 drähte: rot ist plus und schwarz ist minus. Von halterung bis zum buchse gibt es allerdings 6 drähte, jede 3 zusammen gebunden wie es folgt: schwarz+grün+draht(unisoliert)= minus, dann weiß+blau+rot=plus. Man kann die büchse schneiden und die drei minus drähte mit dem schwarzem kabel löten, und die drei plus drähte mit dem rotem kabel löten. Man braucht auch ein paar schrumpfschläuche und/oder isolier band. Bei mir läuft’s einwandfrei.

Comments are closed.