Skip to content

Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät, tolles Navi – aber Achtung erst alles sichern

Navi gut, halterung verbeserungswürdig. Es navigiert besser als unser tomtom pro 50 und adressen sind schnell erfasst und routen werden auch schnell errechnet. Nur die halterung ist nicht so gut gelöst. Der saugnapf ist für ein 7″-navi zu klein. Wenn das wetter kühl ist sitzt er fest. Ist es wärmer wackelt die halterung. Auch wenn man es neu an die scheibe heftet wird es nicht besser. Da sollte becker mal zu tomtom schauen, diese halterung hält extrem gut.

Über die technischen details schreibe ich nicht, da man über die becker homepage alles über das produkt erfährt. Was mir sehr stört ist, sobald man eine route eingibt, zeigt mir mein navi folgendes an bei den oder den kilometern kein kartenmaterial verfügtbar. Gerade alles lkw fahrer ist so etwas schon nervend.Bei dem preis ist schon schade das man für die blitzer noch mal ein jahres abo von ungefähr 20,00€ extra bezahlen muss.

Becker transit 70 lmu pro truck und camper navigationsgerät (17,8 cm (7 zoll) echtglasdisplay, kartenmaterial für 47 länder, lif. Das herstellerseitig in meinem wohnmobil eingebaute navigationsgerät kann wichtige fahrzeugdaten (z. Länge, breite, höhe, gewicht) bei der routenberechnung nicht berücksichtigen, was unnötige fehlleitungen bewirkte. Das vorab aus dem internet heruntergeladene handbuch zum becker-navigationsgerät klang – auch im vergleich mit anderen navigationsgeräten dieser art – sehr vielversprechend, worauf ich es bei amazon bestellt habe. Leider war das (wie üblich pünktlich) gelieferte gerät nach kurzer zeit defekt (vermutlich hat die lade-elektronik zu einer Überladung des akkus geführt) und wurde von mir an amazon zurückgeschickt. Von dort erhielt ich sofort ein neues ersatzgerät zugeschickt. Dieses gerät habe ich jetzt seit einigen monaten in gebrauch und bin damit in jeder hinsicht sehr zufrieden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man sich vor der ersten nutzung mit dem (leider nicht mitgelieferten) handbuch gründlich beschäftigt und mit dessen hilfe die individuellen einstellungen am gerät vornimmt (natürlich nicht während der fahrt ). Für mich (als eher ungeduldiger mensch) gewöhnungsbedürftig war die relativ lange zeit, die das gerät beim “kaltstart” benötigt: kurz nach dem anschluss an die halterung leuchtet zwar das display auf, aber dann geschieht mehrere minuten nichts. Hier sind die Spezifikationen für die Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät:

  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 17,8 cm (7 Zoll) XXL kapazitives Echtglasdisplay; Anschluss für Rückfahrkamera
  • Aktuelles Kartenmaterial für 45 Länder Europas vorinstalliert, davon 29 Länder mit Truck und Camper spezifischen Straßeninformationen
  • Truck und Camper Navigation Pro: Durch Berücksichtigung von Fahrzeugabmessungen, Gewichten und Informationen über Anhänger und Ladung mit Gefahrgutkategorisierung werden für das Fahrzeug nicht geeignete Straßensegmente automatisch umfahren
  • Truck und Camper Warnungen: Mit umfangreichen Hinweisen zu Gefahrensituationen und Beschränkungen erhalten Sie jederzeit einen optimalen Überblick über Ihre Route
  • Lieferumfang: Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät WiFi schwarz, Gerät, EasyClick Aktivhalter, USB-Kabel, Ladekabel für Zigarettenanzünder, 12V/24V mit integrierter TMC Antenne, Kartenmaterial für 45 Länder Europas auf 4 GB Flash-Speicher vorinstalliert, gedruckte Kurzbedienungsanleitung

Lobenswert ist die schnelligkeit, mit der das gerät beeindrucken kann. Weniger toll empfinde ich die graphische umsetzung. Da gibt es besseres am markt (navigon). Allen interessenten, die diesen typ wählen, empfehle ich, eine folie, die das glas entspiegelt, mitzubestellen. Auch das suchen nach sonderzielen gelingt nur mäßig (umständlich). Wie sich das gerät im langzeitbetrieb (akku standfestigkeit) bewährt, macht für mich dann den 4. Da ich dieses navi erst seit rund einem monat verwende, ist dieses urteil also mit entsprechendem vorbehalt zu verstehen.

Unterwegs mit anna becker – vergleich mit becker ready 45 ice und ready 50. Nach stefan (becker ready 50 eu 19 (12,7 cm (5”) bildschirm, 19 länder europas, hq tmc® verkehrsfunkempfänger, text-to-speech, becker situationscan) schwarz/mokka-metallic) und yannick (becker ready 45 ice navigationsgerät (4,3” (10,9 cm) display, reflektionsarmer touchscreen, 44 länder vorinstalliert, fahrspurassistent pro 3d, situationscan, freisprecheinrichtung) weiß) darf mir nun also anna den weg durch das tägliche verkehrschaos weisen. Sie überragt ihre beiden brüder deutlich, und ist mit 7 zoll diagonale eher für eine lkw- oder wohnmobil-windschutzscheibe als für einen kleinwagen gedacht. Bereits beim Öffnen der verpackung beeindruckt anna sofort mit schierer größe. Auch die scheibenhalterung hinterlässt einen vertrauenerweckenden ersten eindruck, der sich in der praxis bestätigt, denn das teil hält bombenfest. Das empfohlene update mit der pc-software von becker (die ich schon von den beiden anderen geräten kannte) verlief wie immer vollkommen reibungslos; zuerst wird man zur sicherung der vorhandenen gerätedaten aufgefordert, danach erst sollte man das eigentliche update machen. Bei keinem meiner drei becker-geräte gab es jemals auch nur das kleinste problem mit der pc-software; selbst auf meinem betagten xp-rechner funktioniert sie vollkommen fehlerfrei. Anna benötigt dieses update im Übrigen auch, um die lifetime-updates freizuschalten, man sollte es daher so bald wie möglich erledigen. Hatte ich bei ihren beiden vorgängern noch die überaus fragwürdige kabelführung bemängelt (per winkelstecker von unten ins navi; danach überflüssigerweise erst zur scheibe hin, anschließend durch eine frickelige halterung am scheibenhalter und erst ganz zum schluss nach unten, wo üblicherweise der zigarettenanzünder zu finden ist – diese unsinnige kabelführung sorgte bereits bei stefan für häufige wackelkontakte und dem ausleiern der usb-buchse, und zwar nicht nur bei meinem gerät, siehe hierzu auch meine rezension des ready 50 und vor allem die kommentare) gibt es bei anna einen aktivhalter inklusive. In diesen rastet das gerät zuverlässig ein, das usb-kabel wird idealerweise vorab auf der rückseite des aktivhalters eingesteckt und die lästige fummelei mit dem kabel am scheibenhalter gehört endlich der vergangenheit an.

Kommentare von Käufern :

  • Klasse Navi,mit kleinen Schwächen
  • tolles Navi – aber Achtung erst alles sichern
  • Gut aber teuer! Keine Diebstahlsicherung!
  • Erstes Fazit UPDATE
  • Becker Transit 70 LMU Pro Truck und Camper Navigationsgerät (17,8 cm (7 Zoll) Echtglasdisplay, Kartenmaterial für 47 Länder, Lif
  • absolut zufrieden, Gerät ist prima

Habe nach vielen schlechten und guten meinungen mir trotzdem dieses “navi” gekauft, und bin gut zufrieden wünschte es könnte mehr wie z. Mein pkw – navi tomtom in form von was ist das nächste manöver ( links oder rechts oder kreisel ausfahrt – autobahn ausfahrt , oder ein straßen nahme ) statt in welcher entfernung es stattfindet. Naja aber kann manche schlechte kritik nicht teilen gerät läßt sich super registrieren und aktualisieren alles in allem das preis ,-leistungsverhältniss passt . Besten Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät (WiFi,17,8 cm (7 Zoll) kapazitives Display, 45 Länder Europas, Lebenslange Kartenupdates) schwarz

One thought on “Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät, tolles Navi – aber Achtung erst alles sichern

  1. Stil: Ohne lebenslange Live-Dienste says:
    Ich habe das gerät schon seit 2,5 jahren und bin sehr zufrieden. Von verarbeitung bis navigieren ist alles top.
  2. Stil: Mit lebenslangen Live-Diensten Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät (WiFi,17,8 cm (7 Zoll) kapazitives Display, 45 Länder Europas, Lebenslange Kartenupdates) schwarz

    Gerät selbst ist super grade mit dem 7 zoll perfekt im lkw nur grade dieses hat ein blaustich im display. Desto mehr ich mich damit beschäftige stelle ich fest das becker der support von. Gibt viel mängel im lkw modus. Hier bedarf es seitens becker mehr arbeit.
  3. Stil: Ohne lebenslange Live-Dienste Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät (WiFi,17,8 cm (7 Zoll) kapazitives Display, 45 Länder Europas, Lebenslange Kartenupdates) schwarz

    Am wochenende kam das navigationsgerät zum ersten mal zum einsatz. Sagt früh genug bescheid wann zum abbiegen ist.
    • Stil: Ohne lebenslange Live-Dienste Verifizierter Kauf says:
      Ein super navi hängt sich nicht auf und leitet mich super zum kunden die größe ist okay das update unschlagbar also ich kann es nur empfehlen.
  4. Stil: Ohne lebenslange Live-Dienste Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Becker Transit 70 LMU Navigationsgerät (WiFi,17,8 cm (7 Zoll) kapazitives Display, 45 Länder Europas, Lebenslange Kartenupdates) schwarz

    Das erste navi hat leider nicht funktioniert, lies sich nicht einschalten. Wurde von mir zurückgesendet und sofort umgetauscht, extrem schnell jetzt ist alles bestens und funktioniert einwandfrei.
    • Stil: Mit lebenslangen Live-Diensten says:
      Nach zweieinhalb jahren im täglichen gebrauchkann ich nur 3 sterne vergeben. Positiv ist die routenführng für lkw, sucht immer die besten strecken aus habe keine negativen erlebnisse gehabt. Die menü führung ist einfach und schnell zu verstehen auch für anfänger. Für englandfahrer nicht zu empfehlen mann kann keine englischenpostcode eingeben nur stadt straße und hausnummer ist ungenau. Was mir besondersfehlte eigene adressfavorieten speichen ja aber abrufen geht nicht nur durch langes scrollen und suchen da verliert mann irgendwann die lust dran. Jetzt ist es schon das zweite mal defektmir reicht das.

Comments are closed.