Skip to content

Bomann VS 3173 Vollraumkühlschrank / A, Anleitung zur Temperatureinstellung ungenügend

Dies ist nur ein kühlschrank, wo sehr viel platz vorhanden ist. Auch die angegebenen werte lassen mich begeistern.

Ich suchte einen großen und sparsamen kühlschrank und habe ihn hiermit bekommen. Die variable raumaufteilung macht viel sinn und ist sehr stabil, die türablagen sind so “la la” (grad die eier-halter sind etwas lächerlich). Die temperatur wir ausgezeichnet stabil gehalten (immer maximal +/- 1 grad celsius und das ganze in sehrt kurzer zeit. Der stern abzug ist für die verbesserungsfähigen türablagen und den nervig-lauten lüfter.

Ich habe den service kontaktiert, mit der frage:wir haben kürzlich einen bomann vs 3173 gekauftda es keine temperaturangaben gibt, habe ich versucht diese zu messen. Bei stellung 4 hält er eine temperatur zwischen 3-7°cdas erscheint mir als einen zu große differenzbereich . Oder ?bei stellung 7 kühlt er auf -10°c herunterich nehme an, dass hier ein fehler vorliegt. Es ist doch ein kühlschrank und kein gefrierschrank. Folgende antwort bekam ich:sie müssen wissen, dass die stellung 7 als dauerbetrieb geschaltet ist (hier läuft die kühlung quasi unterbrochen). Das gerät schaltet sich ungefähr alle 15-30 minuten ein und die temperaturen schwanken (wenn nachgekühlt wird, die türe geöffnet wird, oder wenn das gerät in diesem zeitraum gerade nicht kühlt). Für ihre speisen im innenraum spielt dies jedoch keine rolle. Der zweck eines kühlschrankes ist, dass bei niedrigen temperaturn, die bakterien sich nicht so zahlreich vermehren sollen. Wir verzichten bewusst auf eine temperaturangabe, da es spezielle kühlschrankmodelle (meist mit digitalanzeige) gibt, bei welchen sie explizit eine individuelle wunschtemperatur festlegen können. Diese modelle fallen jedoch unter eine andere kategorie.

Kommentare von Käufern

“Anleitung zur Temperatureinstellung ungenügend, Super Preis-Leistung, Türschrankgriff”

Haben uns den kühlschrank fürs büro gekauft, wegen der vielen fächer. Häufiges “auf und zu” lässt sich im büro nicht vermeiden, trotzdem ist immer alles schnell und konstant gekühlt. Läuft auch sehr leise und hat einen moderaten verbrauch.

Wir haben uns den kühlschrank als zusatzkühlschrank für den somner und/oder feten gekauft um genug platz zum kühlen der speisen und getränke zu haben. Die erste große fete mit fast 40 gästen hat er toll gemeistert. Die getränke waren sehr schnell gekühlt und auch das nachladen hat problemlos geklappt. Wir haben ein kühlschrankthermometer eingehängt um die temperatur zu überwachen. Stufe 3 haben wir 6°c u d bei stufe 4 haben wir 4°c erreicht. Da der kühlschrank stufenlos einstellbar ist kann man die temperatur sehr gut einstellen. Durch das gebläse wird im gesamten kühlraum die gleiche temperatur erreicht. Ob seitenfächer, gemüsefach, obere oder untere abstellfläche: überall haben wir die gleiche stabile temperatur. Sobald die tür geöffnet wird stoppt das gebläse und die kalte luft bleibt im kühlschrank. Nachteile: der kühlschrank ist mitunter sehr laut und eignet sich nicht für räume in denen auch geschlafen wird. Ist der kühlschrank nicht voll beladen muss man ihn beim Öffnen immer mit der anderen hand festhalten damit man ihn nicht von der wand zieht. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem teil und können ihn deshalb auch empfehlen. Bomann VS 3173 Vollraumkühlschrank / A++ / 168.7 cm / 108 kWh/Jahr /300 L Kühlteil / Air flow / LED-Innenraumbeleuchtung Einkaufsführer

Der einzige wirkliche haken aus unserer sicht: zum Öffnen der kühlschranktür braucht man 2 hände, sonst zieht man den ganzen kühlschrank von der wand weg (die eine hand muss ihn daher festhalten). Das hätte man wohl besser (dann vielleicht auch etwas teurer) lösen können.

Alles top, von der bestellung bis zur auslieferungauch der kühlschrank super wir sind sehr zufrieden würden ihn wieder kaufen.

Im vergleich zu den doppelt so teuren sogenannten markengeräten ist der bomann eindeutiger preis-leistungs-sieger. Passt wegen der breite von rund 56cm auch ins 60er küchenraster, wenn die höhe noch passt. Gleichmässige kühlung oben und unten durch airflow, das beim Öffnen der tür automatisch unterbricht. Sehr viel platz, durchweg glas-einlegeböden, gut funktionierende automatische abtauung (kein beschlag). Und der verbrauch ist genial niedrig: gemessene 0,21 kw/tag auf stufe 3, das sind rund 77 kwh im jahr und ein drittel weniger als angegeben. Temperatur dabei im innenraum, oben wie unten rund 6,5 grad celsius.