Skip to content

GGV KS325A+ Test – Ordentliches Gerät

Gutes preis-leistungs-verhältnis. Gutes preis-leistungs-verhältnis; viel platz im innenraum; problemlose lieferung nach vorheriger terminabstimmung – guter service; zu viele getränkeflaschen in der tür haben zur folge, dass sich die tür verzieht.

Sehr guter, geräumiger kühlschrank. Wir sind auch nach 3 monaten absolut zufrieden mit diesem kühlschrank. Im sommer lief er auf stufe 2 jetzt läuft er auf stufe 1. Er ist fast vollgestopft und macht kaim hörbare kompressorgeräusche. Wir haben es sogar fertig gebracht große flaschen in die türe zu stellen,ohne das diese beim Öffnen rausfallen. Der kühlschrank ist absolut empfehlenswert. Auch nach 2 jahren immer noch top. Auch nach 5 jahren immer noch einwandfrei.

Nachdem anfangsschwierigkeiten behoben sind, kann ich den kühlschrank durchaus empfehlen. Die anfangsschwierigkeiten lagen in der nach wechsel des türanschlags absolut nicht mehr abdichtenden dichtung: der kühlschrank vereiste innen total. Der sehr nette und hilfsbereite kundendienstberater des herstellers gab die richtigen tips (dichtung herausnehmen und umgekehrt wieder einsetzen, mit fön erwärmen und “in form ziehen”) – ergebnis: die dichtung verdient wieder ihren namen. Der kühlschrank ist nur zu hören (sehr leise), wenn der kompressor anspringt – ansonsten ist er völlig geräuschlos. Kühlung ok, reichliches platzangebot, es könnte aber gerne eine glasablage mehr geliefert werden (ist jedoch nachbestellbar). Ein einziger punkt, den ich persönlich als großes minus empfinde: die glaseinlegeböden lassen sich bei im rechten winkel geöffneter tür nicht herausnehmen – dazu muss man die tür weiter öffnen. Bei uns steht der kühlschrank neben der wand – die tür lässt sich nur im rechten winkel öffnen. Zum herausnehmen und reinigen der einlegeböden (selbst wenn’s nur einer ist. ) muss ich den kühlschrank also komplett aus seiner nische ziehen.

GGV KS325A+ Kühlschrank / A / 143 cm Höhe / 146 kWh / 245 L Kühlteil : Wie haben den kühlschrank vor über einem jahr gekauft,kann auch länger her sein,und benutzen ihn nur für getänke. Er steht immer auf stufe zwei und hält alles wunderbahr kühl. Unsere kühlschranktür ist voll von flaschen und wir mussten auch feststellen dass sie sich etwas verzogen hat.

One thought on “GGV KS325A+ Test – Ordentliches Gerät

  1. Anonymous says:
    Solider kühlschrank mit einigen schwächen für den kleineren geldbeutel. Seit knapp einem monat läuft dieser kühlschrank bei mir. Das platzangebot ist für meine zwecke absolut ok (5 große kühlbereiche/-fächer + genug platz für getränke etc. In der tür), einzig die gemüseschublade am boden hätte etwas größer ausfallen können. Die kühlleistung scheint sehr solide zu sein, und die temperaturschwankungen sind wirklich akzeptabel: bei einer ca. Zwei-wöchige dauer-messung mit einem digitalen kühlschrank-thermometer im untersten kühlfach (direkt über der gemüseschublade) wurde auf kühlstufe 2 (von 7) im hochsommer (august) eine kühltemperatur von 4,5 °c erreicht, wobei das minimum 3,3 °c und das maximum 8,5 °c – letzteres nach längerem Öffnen des geräts – betrug. Einziger wermutstropfen und hauptsächlicher kritikpunkt ist die lautstärke des gerätes: die kompressionsgeräusche, wenn der kompressor mal anspringt (was auf kühlstufe 2 nicht allzu häufig der fall ist), sind bei meinem gerät dann als dauersurren deutlich hörbar. Beim abschalten des kompressors tritt zudem öfters ein zwar sehr kurzes, aber nicht gerade leises, glucksartiges geräusch auf. Darüberhinaus knackt und knistert das gerät in unregelmässigen abständen, was evt. Auf thermische ausdehnung der kühlkomponenten zurückzuführen sein mag.

Comments are closed.